Familotel Frieslandstern an der Nordsee: Ruhe, Entspannung und Pferde

Familotel Frieslandstern an der Nordsee: Ruhe, Entspannung und Pferde - Kinderhotel.Info

Das weite Meer, unendlich lange Strände, salzige Luft und saftige Wiesen – so präsentiert sich das Wangerland. Fälschlicherweise wird die Gemeinde an der Nordsee häufig Ostfriesland zugeordnet, in Wahrheit handelt es sich aber um die flächenmäßig größte Gemeinde im Landkreis Friesland. Ob an der Küste oder im Landesinneren – das Wangerland ist definitiv eine Reise wert. Für einen rundum gelungenen Familienurlaub finden Sie hier mit dem Familotel Frieslandstern das geeignete Hotel vor. Zwischen der Weite des Deichs und den grünen Feldern des Festlands stehen die Zeichen voll und ganz auf Erholung.

Gemütliche Zimmer, gutes Essen und gesellige Atmosphäre

Auf der 35.000 m² großen Anlage erwarten Sie 20 Hotelzimmer, ausgestattet mit Dusche, WC und SAT-TV, sowie 36 komfortabel eingerichtete Ferienwohnungen und Appartements. Mit Babys und Kleinkindern lässt sich die Zimmerausstattung natürlich jederzeit um wichtige Utensilien wie Kinderbettchen, Babywippe oder Babyphone erweitern. Regionale Köstlichkeiten vom friesischen Buffet können Sie im Hotel-Restaurant in rustikalem, aber gemütlichem Ambiente genießen. Als Ort für Geselligkeit und Getränke aller Art dient die atmosphärische Bar. Bekanntlich schmecken erfrischende Drinks während der Sommerzeit besonders gut - vor allem wenn sie im Biergarten oder an der Strandbar serviert werden.

freundliche Familien-Appartements

Bewegungsfreiheit für Kinder jeden Alters

Das Angebot für Kinder kann sich ebenfalls sehen lassen. Ein buntes, abwechslungsreiches Programm, das von ausgebildeten Betreuerinnen organisiert wird, erleben die kleinen Racker im „Happy Club“ – und zwar an 35 Stunden pro Woche. Und weil genügend Freiraum niemals schadet, steht den Kids sogar ein eigenes Haus zur Verfügung. Somit ist selbst an Regentagen für ausreichend Unterhaltung gesorgt. Draußen gibt es wiederum einen riesigen Spielplatz mit Piratenschiff und auch in der unmittelbaren Umgebung warten spannende Aktivitäten wie zum Beispiel Schwimmen, Paddeln, Surfen oder Tretbootfahren.

Pferde-Urlaub für Kinder

Reiterferien oder Wellnessoase? Warum nicht beides?!

Zahlreiche Stallungen mit kräftigen Haflingern, stolzen Friesen und niedlichen Ponys sind über das gesamte Areal verteilt. Egal ob Ponyreiten für die Kleinen, Unterricht für Anfänger und Fortgeschrittene oder Ausritte am Strand – unvergesslichen Reiterferien steht nichts im Weg. Gäste ohne Reitambitionen können sich auch einfach auf einer Kutsche oder einem Planwagen durch die atemberaubende Naturlandschaft des Wangerlands führen lassen. Wieder zurück im Hotel bietet es sich geradezu an, die wunderbare Wellnessoase zu besuchen. Eine Sauna, ein Ruheraum sowie professionelle Beauty- und Massageangebote bieten den optimalen Rahmen, um dem Stress des Alltags erfolgreich entgegenzuwirken. 

Interessante Kinderhotels:

Premium

Hier werden Premium Kinderhotels angezeigt.

mehr zu Premium