Tolle Wanderungen in Vorarlberg: Die besten Tipps der Kinderhotels

Tolle Wanderungen in Vorarlberg: Die besten Tipps der Kinderhotels - Kinderhotel.Info

Verschneite Berge zum Skifahren und herrliche Wanderwege in der vielseitigen Naturlandschaft – Dies zeichnet Vorarlberg aus. Wir haben die Vorarlberger Kinderhotels nach den besten Wanderrouten in ihrer Umgebung gefragt und tolle Tipps erhalten:

Natursprünge-Weg im Brandnertal

Bei den Gästen des Familien- und Sporthotel Beck ist der Natursprünge-Weg im Brandnertal besonders beliebt. Unterwegs auf dem ca. 2 Stunden langen Weg findet man verschiedenste Stationen zum Entdecken, Staunen und Erleben. Dabei lernt man auf spielerische Weise Neues und Interessantes über den Wald und das Wasser der Alpen. Gespickt mit Abenteuern und Geheimnissen, die darauf warten gelüftet zu werden, sorgt der Natursprünge-Weg für einzigartige und unvergessliche Erlebnisse mit der ganzen Familie. Außerdem erlaubt die tolle Aussicht einen herrlichen Panoramablick über das komplette Brandnertal.

Nähere Informationen:

Wanderung von der Bergstation Söllereckbahn nach Riezlern

Der Kleinwalsertaler Rosenhof empfiehlt eine Wanderung in luftigen Höhen als Ausflugstipp Nr. 1. Ein Bus bringt die Gäste des Familienhotels von Mittelberg zur Talstation der Söllereckbahn. Nach der Auffahrt mit der Bahn gelangt man zum Start eines panoramareichen Wanderweges. Dieser führt über einen kurzen und flachen Anstieg hinauf zur Alpe Schrattenwang. Wandert man weiter durch ein Waldstück, so gelangt man zum Grenzübergang Deutschland/Österreich. Neben dem herrlichen Ausblick in Richtung Kleinwalsertal kann man dort im Sommer auch Kühe beim friedlichen Grasen in der saftig grünen Wiese beobachten. Über die Mittel-Alpe zum Bergstüble, die zur Einkehr einladen, erreicht man dann das Ziel der Wanderung: Riezlern. Besonders cool für die Kids: Bevor es mit der Wanderung losgeht, wartet die Sommerrodelbahn „Allgäu Coaster“ darauf ausprobiert zu werden.

Nähere Informationen:

Familienwanderung Kleinwalsertal

Schröcken – Eine Wanderung von See zu See

Das Alpen Hotel Post empfiehlt eine wunderschöne Wanderung von See zu See. Vom Hochtannbergpass führt ein gut ausgebauter, breiter Weg über den Kalbelesee und den Körbersee bis hin zur Batzenalpe, eine bewirtschaftete Sennhütte. Im dortigen Alpmuseum erfährt man Wissenswertes über das Leben in früheren Zeiten. Noch ein Tipp: Auf dem Körbersee hat man die Möglichkeit eine kleine Ruderbootsfahrt zu machen. Außerdem laden unzählige Bäche und natürlich die Seen selbst zum Abkühlen und Spielen neben dem Wandern ein. Mit ein bisschen Glück können Kinder sogar Murmeltiere beobachten. Ein spannendes Abenteuer wartet also auf die Gäste des Familienhotels.

Nähere Informationen:

Wanderung Schröcken: Von See zu See

© Bregenzerwald Tourismus GmbH

Die Redaktion von Kinderhotel.Info wünscht unvergessliche Wandererlebnisse und einen tollen Familienurlaub in Vorarlberg. Zu den Kinderhotels in Vorarlberg geht es hier: http://kinderhotel.info/familienhotel/vorarlberg.

Interessante Kinderhotels:

Premium

Hier werden Premium Kinderhotels angezeigt.

mehr zu Premium