zu Favoritenliste hinzugefügt

Favoritenliste anzeigen schließen

aus Favoritenliste entfernt

Favoritenliste anzeigen schließen

Beschreibung Kinderhotel

DAS 5-STERNE-FAMILY-HOTEL AM GARDASEE

Die­ neue­ Attraktion­ ab Sommer 2023

Wer wünscht sich das nicht – mehr Zeit für Spiel, Spaß und Abenteuer mit der Familie! Genau das bieten wir Ihnen im nigelnagelneuen 5-Sterne SoulFamily Hotel Gardea am Gardasee! Umgeben von Olivenbäumen und geküsst von der frischen Brise der Gardaseewinde erleben Sie und Ihre Lieben wahre Glücksmomente, die Sie entspannt aufatmen lassen.

Versprochen!
  • Preisniveau: gehoben
  • Klassifizierung: 5 Sterne
  • Kinderbetreuung: bis zu 52 Stunden pro Woche
  • Babybetreuung
  • Suiten mit extra Kinderzimmer
  • Umgebungsschwerpunkt:
    Berg See
    Berg
    See
  • Pools:
    Innenpool Außenpool beheizt
    Innenpool
    Außenpool beheizt
  • Hallenbad
  • Hunde
    Hunde: keine Angabe
  • alle Eigenschaften (120)

Kontakt

hier online buchen Angebote vom Hotel unverb. Anfrage senden
Adresse:
Località Busatte 38069 Torbole sul Garda Italien

Kinderhotel auf der Karte

Telefon: keine Angabe

Homepage: www.gardeahotel.com/de/

Bewertungen 10

Gastronomie
3,0
Zimmer
3,9
Sauberkeit
4,5
Außen hui, innen eher pfui
weiterlesen...

Ines T.

zur Bewertungsübersicht

Eigenschaften dieses Kinderhotel-Eintrags

  • Klassifizierung: 5 Sterne
  • Preisniveau: gehoben
  • barrierefrei
  • Hunde
  • Hunde verboten
  • ausschließlich Familien im Hotel
  • Präsentations-Video
  • saisonale Öffnungszeiten: -

  • Beschreibung der Kinderbetreuung: Im Bubble Nest (4–35 Monate) und im Small Bubble (3–12 Jahre) erleben die Kids ein buntes Programm an spannenden Spiel- und Freizeitaktivitäten.
    Das Bubble Nest ist von Montag bis Samstag von 15:30 bis 21:00 Uhr für die kleinsten Familienmitglieder geöffnet.
  • Kinderbetreuung: bis zu 52 Stunden pro Woche
  • Kinderbetreuung in Altersgruppen
  • Kinderbetreuungstage: bis zu 6 Tage / Woche
  • Zeitraum mit Kinderbetreuung: -
  • Babybetreuung
  • Babysitterservice
  • betreutes Kinderessen

  • Beschreibung der Hotelausstattung: Im Bubble Nest (4–35 Monate) und im Small Bubble (3–12 Jahre) erleben die Kids ein buntes Programm an spannenden Spiel- und Freizeitaktivitäten.

    Ein Restaurant, in dem Kinder mit Menüs von Ernährungsexperten und Erwachsene mit Themen-Dinnern verwöhnt werden. Ein Weinkeller für die Verkostung exzellenter Etiketten und lokaler Produkte. Eine Lounge Bar.

    Wohlbefinden wird in jedem Alter anders definiert. Deswegen verfügt das Wellnesscenter des Gardea über einen Infinity Pool, einen Outdoorpool mit Rutsche, eine Ruhezone, eine Sauna im Park und viele weitere Unterhaltungsmöglichkeiten für Erwachsene und Kinder.

  • gesamte Zimmeranzahl: 36 Zimmer
  • Suiten mit extra Kinderzimmer
  • Doppelzimmer mit Kinderbett
  • Pools:
    Innenpool
    Außenpool beheizt
  • Wasserrutsche: mit 2 m Länge
  • Kinderbecken
  • Babybecken
  • Wellnessbereich
  • Whirlpool
  • Sauna
  • Dampfbad
  • Garten
  • Sonnenterrasse
  • Spielplatz
  • WLAN
  • Restaurant
  • Hotelbar
  • Waschmaschine
  • Wäschetrockner
  • Fahrstuhl
  • Kletterwand

  • Beschreibung der Serviceleistungen: Bewusst genießen mit allen Sinnen: Im Gardea werden Kinder und Eltern in eine bunte Welt des Geschmacks entführt. Chefkoch Filippo Crippa verwandelt mit seiner Küchenbrigade die Produkte der Umgebung in schonend zubereitete Köstlichkeiten, die Ihnen von unseren Servicemitarbeitern mit einem Lächeln serviert werden. Hier wird Essen zu einem Familienerlebnis.
  • Verpflegung:
    3/4 Pension
  • Abendmenü:
    3 bis 5 Gänge
  • Kuchen-Buffet inklusive
  • vegetarisches Essen
  • veganes Essen
  • Kinderwagenverleih
  • 24-Stunden Rezeption

  • Beschreibung der Zimmer: Genuss pur – drinnen und draußen! Auf dem Panoramabalkon genießen Sie entspannte Momente mit Blick auf den Gartenpark und auf den tiefblauen See. Im Zimmer erfreuen Sie sich an der exklusiven Ausstattung, am Komfort und am vielen Platz für die ganze Familie. Machen Sie es sich mit Ihrem Nachwuchs gemütlich.
  • Anzahl an Kindern
  • Familienbett
  • Bad und WC getrennt
  • Doppelwaschbecken
  • Badewanne
  • Balkon
  • Terrasse
  • Zimmer mit Fernsicht
  • Kühlschrank
  • Klimaanlage
  • Zimmersafe
  • Haartrockner
  • Bademantel
  • Handtuchservice
  • Wickeltisch
  • Babyphone
  • Zimmerkategorien:

    • Dolce Vita Family Suite

      Wälder, Olivenbäume und der Blick auf den größten See Italiens: Diese Suite steht ganz im Zeichen der mediterranen Natur. Genießen Sie gemeinsame Momente auf der großzügigen Terrasse oder in den gemütlichen Räumlichkeiten. Zwei getrennte Bereiche bieten Privatsphäre für Eltern und Kinder.

    • Soulfamily Junior Suite

      Machen Sie es sich mit einem Buch auf dem Daybed bequem oder genießen Sie einfach den Blick auf den Garten und den blauschimmernden See, während Ihr Nachwuchs vergnügt spielt oder selbst in einem Buch schmökert. Ein Montessori-Bett sorgt für einen besonders sicheren und gemütlichen Aufenthalt.

    • Joyful Family Room

      In unserem klassischen Family Room wartet Entspannung auf die ganze Familie, zum Beispiel auf dem großen Balkon mit Blick Richtung Garten, Pool oder See. Eine Spielecke sowie ein großes Montessori-Bett versprechen aber auch jede Menge Spiel, Spaß und Kuschelstunden.

    • Gardactive Family Room

      Ein Familienzimmer für gemeinsame Momente, aber auch Augenblicke in völliger Privatsphäre dank der beiden getrennten Räumlichkeiten. Das offene Bad und der Balkon, von dem aus Sie einen Hauch Gardasee erblicken können, sorgen für ein einzigartiges Ambiente. Ein sicheres Stockbett garantiert sorglose Nächte.

    • Bubble Nest Room

      Auch der erste Familienurlaub soll zu einer rundum glücklichen Auszeit werden. Dieses Zimmer ist perfekt für frischgebackene Eltern. Mit einer Wiege oder einem Beistellbett haben Sie Ihren Nachwuchs immer im Blick. Was Sie von diesem Zimmer aus noch im Blick haben, ist ein Stückchen glitzernder Gardasee.

    • Gardness Family Suite

      Treten Sie nach einem erlebnisreichen Tag auf die große Terrasse hinaus und bewundern Sie mit Ihrer Familie den Sonnenuntergang und den glitzernden Gardasee. Diese großzügige und lichtdurchflutete Suite mit getrennten Räumlichkeiten und zwei Bädern erfüllt die Wünsche einer jeden Familie.

  • Beschreibung der Freizeitmöglichkeiten: Nehmen Sie Ihre Kinder an die Hand und begeben Sie sich gemeinsam ins Abenteuerland rund um den Gardasee im Trentino. Wandern Sie durch alte Schlossgemäuer und unternehmen Sie eine Zeitreise ins Mittelalter. Werden Sie in den Museen zu verrückten Wissenschaftlern oder sausen Sie wie Tarzan durch den Wald hinter unserem Hotel. Bei einem Familienurlaub im Gardea werden Ihre Lachmuskeln trainiert, denn rund um das Jahr finden am Gardasee unterhaltsame Veranstaltungen für Klein und Groß statt.
  • Streichelzoo
  • bewirtschafteter Bauernhof
  • Schwimmkurse im Hotel
  • Skikurs direkt beim Hotel
  • Reitkurse
  • Ponyreiten
  • Ausritte mit Pferden
  • Tischtennis
  • Turnhalle
  • Jugendraum
  • Spielräume mit Elternzutritt
  • Softplay-Anlage
  • Trampolin
  • Tret-Cars
  • Film-/Theatervorführungen
  • Fitnessraum
  • Massagen
  • Beautybehandlungen
  • Maniküre/Pediküre
  • Hallenbad
  • Therme
  • Autovermietung
  • Fahrradverleih: vor Ort
  • Bootsverleih
  • Tennis: 0.35 km entfernt
  • Golf
  • Segeln: 0.35 km entfernt
  • Surfen: 0.35 km entfernt
  • Schwimmen: 0.35 km entfernt
  • Tauchen: 0.35 km entfernt
  • Sommerrodeln
  • Minigolf: 0.35 km entfernt
  • Skilift
  • Langlaufloipe
  • Rodeln
  • Eislaufen

  • Beschreibung der Umgebung: Am Nordostufer des Gardasees gelegen, befindet sich unser Hotel nur wenige Kilometer von Torbole und Riva del Garda entfernt. Gleich hinter der Tür erstreckt sich der Parco delle Busatte, wo Abenteuer in der Natur auf die ganze Familie warten.
  • Umgebungsschwerpunkt:
    Berg
    See
  • Entfernung zum Strand: 0.35 km entfernt
  • Ortszentrum: 0.35 km entfernt
  • öffentliche Verkehrsmittel
  • Ladestation Elektroauto
  • Flughafen
  • Arzt
  • Apotheke
  • Seehöhe
  • Register-Nr.
  • Ausflugsziele:

    • Abenteuerpark Busatte

      Sich auf der Zipline durch den Wald schwingen, mit dem Pfeil ins Schwarze treffen oder auf der BMX-Bahn dahinsausen: Im Abenteuerpark Busatte direkt neben dem Gardea geht so richtig die Post ab. Wer es lieber gemütlicher hat, der wandert nach Tempesta und genießt dabei einen atemberaubenden Panoramablick auf den Gardasee.

    • Museen für Kinder

      Wie wird Wasser in Strom verwandelt? Was haben eine Muschel und ein menschliches Herz gemeinsam? Wie lebten die Menschen in einem Pfahlbautendorf und welche Schlangen gibt es eigentlich in der Region? Antworten auf diese und viele weitere Fragen finden Sie in den Museen am Gardasee und in der Umgebung.

    • Märchenhafte Schlösser

      In den verschiedenen Burgen und Schlössern am Gardasee und in der Umgebung finden immer wieder Aktivitäten und Veranstaltungen für Familien statt. So erwacht im Sommer zum Beispiel bei historischen Nachstellungen im Castel Beseno das Mittelalter zum Leben. Vielleicht werden Ihre Kids im Rahmen des Events ja selbst zu wagemutigen Rittern …

    • Ein „See“ voller Events

      Gemeinsam den Märchen lauschen, über tollpatschige Straßenkünstler lachen und abends das funkelnde Feuerwerk über dem Wasser bewundern: Rund um unser SoulFamily Hotel ist von April bis Oktober einiges los. Großeltern und Freunde werden staunen, wenn Sie Ihnen nach Ihrer Rückkehr von all den bunten Events und Veranstaltungen am Gardasee erzählen.

Kinderhotel Karte

Routenplaner

    Anfahrtsbeschreibung

    Der Betreiber dieses Kinderhotel-Eintrags hat keine Anfahrtsbeschreibung hinterlegt.

    Adresse

    Ortsteil:
    • keine Angabe
    • Breitengrad : 45.864872
    • Längengrad : 10.879294

    Routenplaner Kontakt

    Kinderhotel Fotos

    Fotos jetzt hochladen (als Besucher)

    Kinderhotel Foto-Galerie

    1 / 42

    Kinderhotel: Gardea SoulFamily Resort - Gardea SoulFamily Resort

    2 / 42

    Kinderhotel: Gardea SoulFamily Resort

    3 / 42

    Kinderhotel: Gardea SoulFamily Resort

    4 / 42

    Kinderhotel: Gardea SoulFamily Resort

    5 / 42

    Kinderhotel: Gardea SoulFamily Resort

    6 / 42

    Kinderhotel: Gardea SoulFamily Resort

    7 / 42

    Kinderhotel: Gardea SoulFamily Resort

    8 / 42

    Kinderhotel: Gardea SoulFamily Resort

    9 / 42

    Kinderhotel: Gardea SoulFamily Resort

    10 / 42

    Kinderhotel: Gardea SoulFamily Resort

    11 / 42

    Kinderhotel: Gardea SoulFamily Resort

    12 / 42

    Kinderhotel: Gardea SoulFamily Resort

    13 / 42

    Kinderhotel: Gardea SoulFamily Resort

    14 / 42

    Kinderhotel: Gardea SoulFamily Resort

    15 / 42

    Kinderhotel: Gardea SoulFamily Resort

    16 / 42

    Kinderhotel: Gardea SoulFamily Resort

    17 / 42

    Kinderhotel: Gardea SoulFamily Resort

    18 / 42

    Kinderhotel: Gardea SoulFamily Resort

    19 / 42

    Kinderhotel: Gardea SoulFamily Resort

    20 / 42

    Kinderhotel: Gardea SoulFamily Resort

    21 / 42

    Kinderhotel: Gardea SoulFamily Resort

    22 / 42

    Kinderhotel: Gardea SoulFamily Resort

    23 / 42

    Kinderhotel: Gardea SoulFamily Resort

    24 / 42

    Kinderhotel: Gardea SoulFamily Resort

    25 / 42

    Kinderhotel: Gardea SoulFamily Resort

    26 / 42

    Kinderhotel: Gardea SoulFamily Resort

    27 / 42

    Kinderhotel: Gardea SoulFamily Resort

    28 / 42

    Kinderhotel: Gardea SoulFamily Resort

    29 / 42

    Kinderhotel: Gardea SoulFamily Resort

    30 / 42

    Kinderhotel: Gardea SoulFamily Resort

    31 / 42

    Kinderhotel: Gardea SoulFamily Resort

    32 / 42

    Kinderhotel: Gardea SoulFamily Resort

    33 / 42

    Kinderhotel: Gardea SoulFamily Resort

    34 / 42

    Kinderhotel: Gardea SoulFamily Resort

    35 / 42

    Kinderhotel: Gardea SoulFamily Resort

    36 / 42

    Kinderhotel: Gardea SoulFamily Resort

    37 / 42

    Kinderhotel: Gardea SoulFamily Resort

    38 / 42

    Kinderhotel: Gardea SoulFamily Resort

    39 / 42

    Kinderhotel: Gardea SoulFamily Resort

    40 / 42

    Kinderhotel: Gardea SoulFamily Resort

    41 / 42

    Kinderhotel: Gardea SoulFamily Resort

    42 / 42

    Kinderhotel: Gardea SoulFamily Resort

    Zusammenfassung

    Gesamteindruck 3,0
    Gastronomie 3,0
    Zimmer 3,9
    Sauberkeit 4,5
    Freundlichkeit 3,4
    Kinderbetreuung 1,9
    Angebote für Kinder 2,4
    Angebote für Eltern 2,5
    Ruhe 3,3
    Lage 3,9
    Preis-Leistungs-Verhältnis 2,1

    Kinderhotel Bewertungen 10

    4,5 / 5

    20 Bewertungen

    via: Tripadvisor

    4,3 / 5

    49 Bewertungen

    via: Google

    Gesamteindruck

    Außen hui, innen eher pfui

    Wir haben 6 Nächte im Gardea verbracht (Mitte August 2023). Das Hotel ist ein solides 4 Sterne familiengeführtes Hotel, aber keine 5 Sterne wert und bietet auch nicht die obligatorischen 5 Sterne Voraussetzungen (z.B. 24h Rezeption, Room Service, 24h Küche, kein Empfang und Hinbegleiten zum Zimmer, Personal ist nicht auf 5 Sterne geschult, etc.). Das einzige auf 5 Sterne Niveau ist die Küche (für Erwachsene): Essen ist wirklich top und kann man nicht bemängeln. Allerdings ist das Kindermenü auf ältere Kinder ausgerichtet, sprich nicht auf unter 5-6 Jährige unseres Erachtens. Unser Sohn mit 28 Monaten war da ein bisschen “lost” und hat Sonderbehandlung benötigt. Wir hatten die Gardeness Family Suite (also 1 von 4 hochpreisigen Zimmern) und waren vom schlechten Service erstaunt; es wird null Rücksicht genommen, dass man 1200 Euro pro Nacht für das Zimmer bezahlt und wird auf den letzten Katzentisch gesetzt - das geht einfach nicht, wenn man einer der Bestzahler ist. Erst nach Bemängeln wurden wir nach vorne gesetzt. Service ist wie gesagt wirklich schlecht - man muss sich Wasser am Nachmittag selbst holen, am Abend muss man teilweise bis zu 20-30 min auf den Wein/Weinkarte warten und hat schon sein Essen. Es sind alle wie gesagt sehr bemüht, aber man sieht, dass sich die Eigentümer selbst die 5 Sterne gegeben haben und es entspricht nicht dem internationalen 5 Sterne Niveau. Damit ist der Preis pro Nacht unseres Erachtens komplett ungerechtfertigt und bedarf größeren Korrekturen.

    Spannend auch, dass jeden Abend bis um 21:30 Uhr laute Musik im Garten gemacht wurde; unseren 28 Monate alten Sohn, der um 19:30 Uhr spätestens ins Bett geht, hat das zwar Gott sei’s dank nicht gestört, aber falls doch, hätten wir die Reise vorzeitig abbrechen müssen. Für uns Eltern hatte das den Flair eines Animations-Billig-All-Inklusive-Familienhotels; also genau das was wir vermeiden wollten. Im Übrigen gäbe es ja im Keller den Riesen Kinderbereich, wo man diese laute Musik machen könnte und der Rest der Hotelgâste nicht gestört wird.
    Anmerkung des Kinderhotel-Betreibers vom 26.01.2024:
    Liebe Ines,

    vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für eine Rezension genommen haben. Die Meinung unserer Gäste ist äußerst wichtig, damit wir uns stetig verbessern können. Es freut uns, dass unsere Küche zu Ihrer Zufriedenheit war. Bezüglich des Kindermenüs möchten wir Ihnen mitteilen, dass wir es inzwischen in Zusammenarbeit mit einer Ernährungsspezialistin erweitert haben. Wir entschuldigen uns für den Tisch und die schlechte Organisation im Service. Da wir das Hotel erst vor kurzem eröffnet hatten, war es schwierig, alles bestens zu koordinieren. Wir bereiten uns jedoch bereits auf die nächste Saison vor. Wir haben das Kinderprogramm verbessert und den Miniclub mit weiteren Spielen ausgestattet. Im Allgemeinen versuchen wir, all unsere Serviceleistungen weiterzuentwickeln, um all unseren Gästen einen 5-Sterne-Urlaub zu bieten. Wir würden uns freuen, Sie erneut im Gardea zu begrüßen, um Ihnen einen hochwertigen Aufenthalt zu ermöglichen.

    Herzliche Grüße
    Familie Zeni-Crippa mit dem gesamten Team

    Kontakt zum Kinderhotel-Betreiber aufnehmen

    Ines T.hat Gardea SoulFamily Resort imAugust 2023besucht.

    Gesamteindruck

    Keine 5 Sterne! Preis-Leistung stimmt leider so gar nicht

    Entspricht nicht annähernd einem 5 Sterne Hotel:
    - nicht ansprechendes und schlechtes Abendessen
    - der Mittagssnack: immer das gleiche
    - unorganisiertes Personal
    - desinteressierter Hotelmanager
    - keine Schränke in den Zimmern und zu wenig Ablagemöglichkeiten ( 5 Bügel!)
    - ungemütlicher Barbereich
    - immer auf der Suche nach Badetüchern
    - kein Kinderprogramm etc….
    Wir sind nach 4 Tagen abgereist!
    Anmerkung des Kinderhotel-Betreibers vom 26.01.2024:
    Lieber Markus,

    wir danken Ihnen für Ihre Rezension. Die Meinung unserer Gäste ist sehr wertvoll, denn sie ist Inspiration für Verbesserungen. Es tut uns leid, dass wir Ihre Erwartungen nicht erfüllen konnten. Unser Hotel hatte erst vor kurzem geöffnet und es ist schwierig, vom ersten Moment an in jedem Bereich zu glänzen. Wir arbeiten gerade daran, dass wir Ihnen ab der nächsten Saison eine 5-Sterne-Atmosphäre sowie exzellente Serviceleistungen bieten können. Zum Beispiel bekommt der Miniclub neue Spiele und das Animationsprogramm für Kinder wird erweitert. Auch im Bereich Gastronomie und Bar nehmen wir Verbesserungen vor. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns wieder besuchen kommen und wir Ihnen zeigen können, dass wir alle Inputs in Taten verwandelt haben.

    Herzliche Grüße
    Familie Zeni-Crippa mit dem gesamten Team

    Kontakt zum Kinderhotel-Betreiber aufnehmen

    Markus H.hat Gardea SoulFamily Resort imAugust 2023besucht.

    Gesamteindruck

    Defintiv kein 5-Sterne Hotel!

    Das Hotel ist sehr modern, sauber und schön eingerichtet. Wer sich aber ein 5-Sterne Hotel erwartet, ist hier falsch.

    Service: Möchte man beim Frühstück etwas bestellen wartet man schon sehr lange. Möchte man allerdings am Nachmittag am Pool oder an der Hotelbar etwas bestellen, dann findet man garkein Personal. Falls dann jemand nach langem Warten oder Suchen gefunden wird, werden die Bestellungen nur sehr ungern oder mit einem großen Stöhnen aufgenommen.
    Dann kommt noch hinzu, dass ein normaler Capuccino und ein Capuccino mit laktosefreier Milch immer wieder gerne verwechselt werden.
    Die Pool-Handtücher muss man sich jeden Tag selber besorgen und werden nicht gewechselt.
    Von den Chefs hatte man nicht das Gefühl, dass sie sich um die Gäste annehmen würden.

    Kinderbetreuung: Man kann nicht wirklich von einem Familienresort sprechen. Die Kinderbetreuung ist sehr mager und die Ausstattung draußen besteht lediglich aus einem Trampolin und einem Gartenhaus. Für größere Kinder ist garkein Angebot vorhanden.

    Ausstattung: Die Poolanlage ist zwar sehr schön, es gibt allerdings am „Kinderpool“ keine Sonnenschirme bei den Liegen. Außerdem ist der Kinderpool nichts für unter 3-jährige, da er zu tief ist. Von einem 5-Sterne Familienresort erwartet man sich schon ein gewisses Programm sowie eine umfangreiche Ausstattung, sodass die Kinder beschäftigt sind.
    Die Zimmer sind schön und der Vorteil ist, dass das Kofferpacken bei der Abreise sehr schnell geht, da man garnicht die Möglichkeit hatte auszupacken, da keine Schränke vorhanden sind.
    Der „Spa-Bereich“ besteht lediglich aus einem einzigen Container mit einer Sauna, die mit einer Glasfront zum See ausgestattet ist. Der Saunabesucher hat einen hervorragenden Ausblick auf den See und auf die vorbeiziehenden Wandergäste. Die Wandergäste haben ebenso einen großzügigen Einblick auf die Saunabesucher.

    Essen: Leider mag unser Sohn kein Safran-Risotto oder Blumenkohl (stand auf dem Kindermenü). Die Aussage vom Kellner war, sie hätten auch Nudeln mit Tomatensoße. Für eine kleine Portion kam dann die Rechnung mit 18€.

    Zusammengefasst kann man sagen, dass es definitiv kein 5-Sterne Hotel und schon gleich überhaupt kein Familyresort ist! Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt überhaupt nicht! Das Angebot wird ebenfalls keinem 5-Sterne Hotel gerecht!!!
    Anmerkung des Kinderhotel-Betreibers vom 26.01.2024:
    Liebe Emilia,

    wir danken Ihnen dafür, dass Sie sich die Zeit genommen haben, eine Rezension zu verfassen. Wir setzen viel auf die Meinung unserer Gäste, denn so können wir uns stetig verbessern. Es tut uns leid, dass die Wartezeit im Restaurant so lange war. Wir geben zu, dass wir in den ersten Monaten nach der Eröffnung ein paar Probleme bei der internen Organisation und Koordination hatten, aber wir arbeiten daran, so dass wir unseren Gästen in der nächsten Saison den bestmöglichen Service bieten können. Bezüglich der Badetücher am Pool haben wir beschlossen, dass der Wechsel nur auf Anfrage erfolgt, da wir in unserem Hotel Wert auf Umweltbewusstsein legen. Für die Animation erwerben wir gerade neue Spiele, um den Miniclubbereich zu erweitern. Auch unser Aktivitätenprogramm überarbeiten wir. Den Poolbereich werden wir besser ausstatten, die Fenster in der Sauna wurden bereits verdunkelt, so dass man von außen nicht mehr reinsehen kann und Ihre Privatsphäre somit gewährleistet ist. Wir entschuldigen uns, dass wir Ihre Erwartungen nicht erfüllt haben. Es würde uns freuen, Sie wieder als Gäste zu begrüßen, um Ihnen unsere Verbesserungen zu zeigen.

    Herzliche Grüße
    Familie Zeni-Crippa mit dem gesamten Team

    Kontakt zum Kinderhotel-Betreiber aufnehmen

    Emilia S.hat Gardea SoulFamily Resort imAugust 2023besucht.

    Gesamteindruck

    Der Wellness und gym Bereich lächerlich

    Kurz nach Eröffnung da gewesen und daher Verständnis gehabt das noch nicht alles eingespielt ist. Mitarbeiter sehr freundlich und sehr bemüht. Allerdings ist das Restaurant sehr unterbesetzt und das merkt man. Leider kein Zimmer Service (💡5 ⭐️) Die offene Küche top ausgestattet mit 4 Köchen allerdings 0 eingespielt und anscheinend auch keine Erfahrung (sehr schade bei 5⭐️) man wartet unheimlich lang am Abend auf das Essen. Teilweise sehr fade zubereitet, frische Kräuter , Knoblauch etc Fehlanzeige. Qualität der Speisen war aber ok. Service im Restaurant teilweise so unerfahren das sie die leeren Teller von der Vorspeise am Tisch stehen lassen wenn sie den Hauptgang bringen ( 💡5Sterne) was super ist das es 3 bis 4 Gänge gibt am Tisch serviert! Mittag Snack für Kinder sehr wenig Alternative und kein Obst 💡
    Hat ein „Ferienhaus Charakter mit großen + das die Kinder im Garten auf andere Kinder treffen. Keine Animation oder Kinderprogramm, schade. Völlig unverständlich ist warum man einen riesigen Kids Club macht (bei 36 Zimmern) und ein Gym das lächerlich ist, die Räumlichkeiten sind ja da! Würde man sich ein bisschen der „jungen Familie“ anpassen wüsste man das ein gym mit unter sehr wichtig ist. Genauso ein Welnness Bereich! Von Wellness kann man in diesem Hotel nicht sprechen worauf ich mich sehr gefreut habe. Zimmer und Materialien sind ganz schön. Leider kein Café im Zimmer. Architektorisch gefällt mir das Hotel ebenso sehr, es ist sehr gemütlich und lädt zum entspannen ein. Bis sich alles einspielt sollte es ein sattes Rabatt geben. Momentan bietet es nicht das was man von ein 5⭐️ Hotel erwartet.
    Anmerkung des Kinderhotel-Betreibers vom 19.02.2024:
    Liebe Martha A.,

    herzlichen Dank für Ihre positive Rezension! Die Meinung unserer Gäste ist uns sehr wichtig, denn nur so können wir uns stetig verbessern, die Erwartungen erfüllen und sogar übertreffen. Es freut uns sehr, dass das Design unseres Hotels, unsere brandneuen Zimmer sowie die Herzlichkeit unseres Teams zu Ihrer Zufriedenheit waren. Es tut uns leid, dass wir Sie mit unserem Restaurant, dem Spa- und Fitnessbereich weniger überzeugen konnten. Da wir unser Hotel erst kurz zuvor eröffnet hatten, konnten wir Restaurant und Küche leider nicht optimal koordinieren. Wir arbeiten aber bereits daran, uns in dieser Hinsicht in der nächsten Saison zu verbessern. Was den Spa- und Fitnessbereich betrifft, möchten wir hervorheben, dass wir kein Wellnesshotel sind, sondern ein Familienhotel mit einem kleinen Relaxbereich für all jene Eltern, die sich auch nach Momenten zu zweit sehnen. Wir würden uns freuen, wenn wir Sie und Ihre Familie wieder im Gardea begrüßen dürfen. Gerne zeigen wir Ihnen, wie sehr uns die Worte unserer Gäste am Herzen liegen und zu Verbesserungen führen.

    Herzliche Grüße vom Gardasee

    Familie Zeni-Crippa
    mit dem gesamten Team des Gardea

    Kontakt zum Kinderhotel-Betreiber aufnehmen

    Marta A.hat Gardea SoulFamily Resort imJuli 2023besucht.

    Gesamteindruck

    Werden nicht wiederkommen

    Sehr schade, Hotel an sich hätte großes Potenzial jedoch fehlt das Konzept. Viel zu lange Wartezeiten am Abend am Tisch vor allem mit kleinkindern..(haben 1x über eine Stunde für das Essen unseres Sohnes 20Monate gewartet..auxh nach mehreren nachfragen) , darauf hat uns ich vermute der Besitzer darauf aufmerksam gemacht dass wir doch unseren kleinen in der Kinderanimation abgeben könnten dann hätten wir unsere während des Abendessen und unser Sohn bekommt früher was - nur blöd dass der miniclub ab 3 Jahren ist und nicht unser Sohn das Problem war sondern die lange Wartezeit.
    -Essen und Service: ein netter junger Kellner sehr bemüht und Kinderfreundlich doch ist er der einzigste. Fast keine Alternativen wenn ma vom Menú etwas nicht mag - einen Abend verlangte ich nach einer Insalatona statt dem menù da es aus Fisch bestand und sie mir keine Alternative anboten auser salta, bekommen habe ich einen kleinen gemischten salat aus dem buffet- ging mit Hunger zu Bett (für den Preis?!)
    -Zimmer: eine Nacht ging die Klima nicht, das Notlicht ist viel zu hell in der Nacht, Zimmer sind sehr schön und sauber
    -Pool: für die kleinsten nicht geeignet da die Fließen viel zu rutschig sind und das Kinderbäcken für die kleinen nicht alleine zugänglich ist und auch sonst hätten wir uns etwas zum spielen (rutsche usw. ) gewünscht, die kleine Rutsche die draussen ist, ist immer von den großen besetzt.
    -Nachmittagsbuffet: klein aber fein, Wasser ging gleich aus und es wurde nicht nachgefüllt
    -Rezeption: freundlich aber wir mussten sicher 6x anrufen um nachzufragen ob mit der Buchung alles in Ordnung war da wir nie eine Rückmeldung bekommen hatten ( auch nach mehrmalen telefoniren)
    -Kinderanimation: nette Mädchen , leider fehlt auch dort das Konzept, mann kann doch nicht den Babydance von 19:00-20:30 Uhr machen und dann den Raum schließen, die Kinder essen um dieser Zeit und kommen erst später..
    Keine richtige Animation, die Mädchen saßen da und malten mandalas mit ein zwei Kindern und die anderen wurden nicht beachtet..
    -Lage und Aussicht : sehr schön
    Leider für diesen Preis und Leistu nicht empfehlbar.. überhaupt nicht mit kleineren Kindern.
    Sehr enttäuschen auch die Aussage "wir könnten ja unseren Sohn abgeben"
    Sind sogar früher abgereist als unser Sohn im Schwimmbad auf den Kopf gefallen ist wegen den rutschigen Steinen.. da war unser ärger nur noch größer.
    Anmerkung des Kinderhotel-Betreibers vom 26.01.2024:
    Liebe Sahra,

    vielen Dank für Ihre Rezension. Die Meinung unserer Gäste ist uns sehr wichtig, denn dadurch verstehen wir, wo wir uns verbessern können. Es tut uns leid, dass Sie so lange auf Ihr Essen gewartet haben und der Service unorganisiert schien. Da wir das Hotel erst vor kurzem eröffnet hatten, war es schwierig, alle Abteilungen bestens zu koordinieren. Für die kommende Saison haben wir unsere Standards erhöht, um Ihnen einen sorglosen Urlaub zu ermöglichen. Es freut uns jedoch, dass wir mit den neuen Zimmern und der Panoramalage Ihre Erwartungen erfüllt haben! Für den rutschigen Boden im Poolbereich und den Vorfall entschuldigen wir uns vielmals. Jetzt, da das Hotel geschlossen hat, versuchen wir gerade, das Problem zu lösen und den Bereich für Groß und Klein so sicher wie möglich zu gestalten. Sicherheit ist in der Tat ein unverzichtbarer Wert. Auch unsere Animation verbessern wir; dabei arbeiten wir mit professionellen Partnern zusammen und entwickeln ein neues Aktivitätenprogramm. Unser Miniclub bekommt außerdem neue Spiele. Wir würden uns freuen, Ihnen all unsere Fortschritte und Verbesserungen persönlich zeigen zu dürfen.

    Herzliche Grüße
    Familie Zeni-Crippa mit dem gesamten Team

    Kontakt zum Kinderhotel-Betreiber aufnehmen

    Sahra S.hat Gardea SoulFamily Resort imJuli 2023besucht.

    Gesamteindruck

    Tolles Hotel für Familien im Norden des Gardasee

    Besuch Gardea Soulfamily Resort 1 Woche nach Eröffnung

    PRO:
    ⁃ Pools, Zimmer, SPA, alles war fertig, haben damit gerechnet, dass es im Hotel noch einige kleine Baustellen gibt, gab es aber nicht, es war alles fertig
    ⁃ superfreundliche und hilfsbereite Mitarbeiter an der Rezeption
    ⁃ Frühstück, alles was das Herz begehrt, Eier, Waffel, Pancakes können on top an den Platz bestellt werden
    ⁃ Abendessen einfach super, tolles Küchenteam, gehen auf Sonderwünsche ein, Fleisch, Fisch alles super zubereitetet, sehr lecker, frisch und Produkte aus der Region Trentino (0-km Produkte)
    ⁃ Pools und Rutsche besonders gut für kleine Kinder von 3-10 Jahren geeignet
    ⁃ Aircondition auf den Zimmern sorgt für Abkühlung bei heißen Außentemperaturen
    ⁃ Mitarbeiter sprechen in der Regel deutsch, italienisch und englisch
    ⁃ Mitarbeiter nehmen sich Kritik zu Herzen und versuchen diese sofort umzusetzen (z.B. fehlende Desinfektion im Gym, fehlende Tassen für Tee etc. auf den Zimmern)
    ⁃ Gute Nacht- Geschichte auf den Zimmern für die Kinder
    ⁃ FlipFlops für Kids und Erw als Willkommensgeschenk
    ⁃ kleine Kuscheltierteddies für die Kids als Überraschung am Abend auf den Zimmern

    CON:
    ⁃ zunächst muss man sagen, dass wir das Gardea eine Woche nach Neueröffnung besucht haben und davon ausgegangen sind, dass vieles noch nicht rund läuft
    ⁃ da es sich im Vgl. zu anderen vergleichbaren Hotels in der Region jedoch um einen gutes Preisangebot handelte, dachten wir, wir probieren es einmal aus
    ⁃ die meisten, folgenden Kritikpunkte lassen sich im Gardea sicherlich schnell beheben
    ⁃ das wirklich nervigste und störende waren immer meckernde, sich aufregende Gäste, die mit völlig falschen Erwartungshaltungen und teilweise respektlosen Benehmen im Gardea eingecheckt haben.
    ⁃ Nachmittagssnack: Angebot ok, vielleicht noch um frisches Obst ergänzt, aber muss auf jeden Fall MEHR sein, Pizza war fast immer alle, Wasser müssen mehr Karaffen vorbereitet sein oder eigene Zapfstation
    ⁃ Bar war leider kaum besetzt
    ⁃ qualifiziertes Personal im Servicebereich, d.h. Kellner/-in während der Hauptzeiten immer an der Bar
    ⁃ Service am Pool- und im Liegebereich, kein Selfservice
    ⁃ im Bereich Service (Qualität und Anzahl Mitarbeiter, Orga) gibt es noch grosses Steigerungspotenzial
    ⁃ zusätzliche Handtücher im Poolbereich
    ⁃ Duschgel bei den Duschen im Poolbereich
    ⁃ mehr Sonnenschirme im Liegebereich
    ⁃ nur Plastikgeschirr oder vergleichbar im Poolbereich, da dort Kinder und Erwachsene barfuß unterwegs sind
    ⁃ Steine rund um den Pool sind sehr rutschig, Rutschgefahr insbesondere bei der Treppe und am Poolrand sehr hoch
    ⁃ Kinderanimation sehr passiv, zwar sichtbar und freundlich, aber wenig aktiv, kommunizieren nicht proaktiv mit Kindern und Eltern, gehen nicht auf sie zu, setzen sich eher daneben und schauen beim Spielen zu, Sprachbarriere
    ⁃ wenig Stauraum auf dem Zimmer, z.B. wären Nachttische mit extra Schubladen eine Idee, fehlende Kleiderhaken für Handtücher im Bad

    Outstanding: Kellner Daniele, er gibt alles für die Zufriedenheit der Gäste, er ist sich auch bewusst, dass noch nicht alles rund läuft, aber versucht täglich die Wünsche der Gäste zu erfüllen und Dinge am nächsten Tag zu verändern um besseren Service zu bieten, dabei immer freundlich, kinderlieb, lustig und zugleich professionell

    Fazit: Das Gardea ist aktuell noch kein 5-Sterne Familienhotel am Gardasee, aber auf dem Weg dahin.
    Anmerkung des Kinderhotel-Betreibers vom 19.02.2024:
    Lieber David D.,

    vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für eine Rezension genommen haben. Die Meinung unserer Gäste ist uns sehr wichtig, damit wir unser Angebot stets verbessern und Urlaubswünsche erfüllen können. Es freut uns sehr, dass unser Wellness- und Poolbereich sowie unser gastronomisches Angebot zu Ihrer Zufriedenheit waren. Wir sind auch sehr froh, dass unsere Mitarbeiter mit ihrer Professionalität und Herzlichkeit überzeugen konnten. Unsere Arbeit erfüllt uns jeden Tag mit Freude, wenn wir uns dafür einsetzen, dass unsere Gäste mit den schönsten Urlaubserinnerungen aus dem Gardea nach Hause zurückkehren.
    Ihr Verständnis ermutigt uns in unserem Tun. Es freut uns, dass wir trotz der Neueröffnung Ihre Erwartungen erfüllen konnten. Wir arbeiten gerade daran, die von Ihnen genannten Kritikpunkte in der nächsten Saison, sprich unser kulinarisches Angebot am Nachmittag, die Animation, das Unterhaltungsprogramm sowie die Beschaffenheit der Fliesen im Poolbereich zu verbessern; letzterem geben wir absolute Priorität. Es wäre sehr schön, wenn wir Sie und Ihre Familie erneut bei uns begrüßen dürfen, um Ihnen all die Verbesserungen unseres Hotels und der Serviceleistungen zu zeigen.

    Herzliche Grüße vom Gardasee

    Familie Zeni-Crippa
    mit dem gesamten Team des Gardea

    Kontakt zum Kinderhotel-Betreiber aufnehmen

    David D.hat Gardea SoulFamily Resort imJuli 2023besucht.

    Gesamteindruck

    Alex G.hat Gardea SoulFamily Resort imJuli 2023besucht.

    Gesamteindruck

    Daniel T.hat Gardea SoulFamily Resort imJuli 2023besucht.

    Unverbindliche Anfrage an Gardea SoulFamily Resort
    • Bitte geben Sie das Alter der Kinder beim Check-in an:

    Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

    Kontakt

    Alle Angaben zu Kinderhotel Gardea SoulFamily Resortohne Gewähr

    Öffentliche Fragen und Antworten zuGardea SoulFamily Resort

    Hier finden Sie allgemeine Fragen und Antworten zum Kinderhotel-Eintrag. Stellen Sie eine Frage, wenn Sie ein öffentliches, allgemeines Anliegen haben, das auch andere Besucher interessieren könnte.

    Klicken Sie hier um eine individuelle Frage an den Kinderhotel-Eintrag zu stellen .

    Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

    Abbrechen

    Hinweis: Bitte beachten Sie, öffentliche Fragen sind für alle Besucher sichtbar.

    Klicken Sie hier um eine individuelle Frage an den Kinderhotel-Eintrag zu stellen .

    Kinderhotel Gardea SoulFamily Resort teilen und empfehlen:

    Kinderhotel Favoriten (0)